Chronik ...

Kleines Schneekätzchen

Vor einiger Zeit habe ich mein MacBook geschrumpft und nutze Unterwegs ein Samsung NC10, welches auf den Namen "DarthBook" hört. Es wirklich bemerkenswert, wie praktikabel so ein abgespecktes Gerät ist. Am Anfang lief auf dem Gerät der Leopard herum, aber natürlich sollte nach der Veröffentlichung als bald der Snow Leopard folgen.

Vor zwei Wochen war es dann soweit. In den einschlägigen Foren tauchte immer öfter der Verweis auf den NetbookBootMaker und das man damit einfach zum Ziel kommt. Der Bootmaker passt das Image einer Installations-DVD so an, dass man den Schneeleoparden per USB-Stick auf ein Netbook installieren kann. Im Falle des NC10 muss vorher nur im BIOS das "Execute Disable Bit" aktiviert werden.

Danach funktioniert schon fastt alles und es fehlt nur die Möglichkeit das Gerät einschlafen zu lassen, die Stromsparfunktion zu nutzen und die Helligkeit des Displays zu ändern. Für alle drei Punkte bietet das Netz eine Lösung, wobei die Helligkeit per Shellskript zu ändern weit vom Optimum entfernt ist.

Nach zwei Wochen Betrieb kann ich vermelden, dass das Netbook mit dem Schneekätzchen bestens funktioniert und ich immer noch der Meinung bin, dass Apple endlich ewas mit dem Formfaktor ins Sortiment aufnehmen sollte.

... des laufenden Wahnsinns